Menüs

Ich bin zurück in meinem Blog

Zwei Jahre habe ich mich leider nicht mehr um meinen Blog hier gekümmert. Ich habe stattdessen einige Bücher unter verschiedenen Autorennamen fertiggestellt. Bücher, die mir sehr am Herzen liegen. Darüber werde ich separat berichten.

„Meine Tochter, mein größter Feind“

Als ich heute nach 2 Jahren meinen Blog hier durchschaute, war ich erstaunt. Erstaunt darüber, welche Themen hunderte Male bis über 1500 x aufgerufen und gelesen wurden. Und das Erstaunlichste daran ist, dass gerade die Themen: „Meine Tochter, mein größter Feind“ knapp 900 x, „Mafialand Deutschland“ über 1500 x aufgerufen wurden. Erschienen bereits am 3.8.2017 hier in meinem Blog.

„Raubkopien von Büchern ein Milliardengeschäft“

Aber auch die Themen „Raubkopien von Büchern ein Milliardengeschäft“, siehe im Blog Artikel  vom 25.8.2017 nach, wurde knapp 1000 x aufgerufen und gelesen. Was bedeutet das? Das es offenbar auch anderen Autoren zu schaffen macht. Meine Hoffnung ruht für meine neuen Bücher auf dem neuen Datenschutzgesetz. 

„Mafialand Deutschland“

Das Thema Mafialand Deutschland ist nach wie vor so aktuell, als hätte ich diesen Blogbeitrag erst gestern geschrieben. Und das alleine ist schon erschreckend genug. Korruption, Vetternwirtschaft, das ewig leidige Thema, nicht nur in Bananenrepubliken, sondern oder besonders eben auch in Deutschland ein gravierendes Problem.

„Ministerpöstchen!“

Ich frage mich immer wieder, wie hohle Köpfe, die es meines Erachtens sind, Minister werden konnten. Wie konnte z.B. in Deutschland eine Umweltministerin Schulz Ministerin werden, die schlimme, schreckliche, offensichtlich total empathielose Agrarministerin Klöckner, NEIN DANKE. Wie ein derartiger Kleingeist meines Erachtens, wie dieser m.E. Möchtegernminister Scheuer ein Verkehrsminister werden konnte? Oder wie eine AKK zur Verteidigungsministerin gemacht werden konnte?????

Anstatt einen Exgeneral der Bundeswehr einzusetzen! Einen Mann vom FACH! Einen Mann, der etwas von diesem Geschäft versteht, statt AKK.

„Qualifikation von Ministern, sehr fraglich!“

Und natürlich viele Chaoten als Minister mehr.  Wirtschaft!? Wie immer DAS  auch geschehen konnte. Ministerpöstchen, OHNE m.E. irgendeine Qualifikation oder Legitimation für diesen Job dafür mitzubringen? Selbst die Justiz scheint in falschen Händen zu sein! Wenn man die vielen Probleme Deutschland mit Kriminalität betrachtet. Kulturministerin??? Was für eine Katastrophe für unsere Kinder. Für unser Land, für die Bildung der zukünftigen Generationen. Puh. Also Ihr seht, ich bin wieder da. Das sind meine ersten Worte. Mehr später.

BITTE BITTE nie mehr die CDU wählen, soll Deutschland nicht komplett den Bach runtergehen. ICH wähle sicher nur noch die Grünen, weil ich glaube, dass unser Land DRINGEND einen Wechsel benötigt. Jedenfalls mal für eine Wahlperiode. Dann können sie zeigen, ob sie es besser machen.

Bewertung: 4 von 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: